Neuigkeiten

16.03.2020, 21:45 Uhr | Ronny Bereczki
Schreiben an die Mitglieder
zur Corona-Krise
Liebe Mitglieder,

keiner ist derzeit unberührt von der Corona-Krise. Es sind schwere Wochen, die wir zum Wohle all derer, für die diese Krankheit ein besonderes Risiko darstellt, durchstehen müssen und werden.
Liebe Mitglieder,

keiner ist derzeit unberührt von der Corona-Krise. Es sind schwere Wochen, die wir zum Wohle all derer, für die diese Krankheit ein besonderes Risiko darstellt, durchstehen müssen und werden.
 
Teltow
In Teltow ist das Rathaus ab dem 17. März für die Öffentlichkeit geschlossen. Dringende Behördengänge können nach telefonischer Voranmeldung dennoch stattfinden. Die Schulen und Kitas schließen in dieser Woche, es wird aber ein Notbetrieb aufrechterhalten, für Eltern in systemrelevanten Berufen.
Nicht nur das Kirschblütenfest fällt aus, auch viele weitere kommunale Veranstaltungen.
Die kommende Stadtverordnetenversammlung (SVV), 25.3., und die anstehenden Fachausschüsse entfallen ebenfalls. Auf der heutigen Hauptausschusssitzung wurden alle Punkte von der Tagesordnung genommen, die für die nun ausfallende Sitzung vorbereitet wurden.
Weitere Informationen der Stadt Teltow finden Sie hier: https://www.teltow.de/buergerservice/spezial-corona.html
 
CDU
Bis auf weiteres entfallen die Sitzungen des CDU-Stadtverbandes Teltow. Nicht nur die für Anfang April angedachte Mitgliederversammlung, auch alle weiteren Treffen, wie z.B. die Fraktionssitzungen. Für letztere werden wir im Bedarfsfall digitale Wege finden.
 
Heute tagte noch einmal der Hauptausschuss. Unter anderem haben wir der Vergrößerung des neuen Lidl-Marktes in der Oderstraße zugestimmt und sind somit einen Schritt weiter auf dem Weg zur Eröffnung. Auch die Herstellung des Fundaments für den Kran am Teltower Hafen haben wir beauftragt.
Unsere Anträge, u.a. zu einer weiteren Querungshilfe an der Mahlower Straße, wurden nicht beraten, da wie schon geschrieben die beschließende SVV vorerst entfällt.
 
Kirchen
Auch unsere Kirchen sind betroffen und sagen Gottesdienste und andere Veranstaltungen ab. Dennoch bleiben Sie gerade in diesen schweren Zeiten ein Ort des Trostes und der Hoffnung.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Evangelisch: https://kirche-teltow.ekbo.de/startseite.html
Katholisch: https://www.sanctissima-eucharistia.de/
 
Hilfe
Sollten Sie von Quarantäne betroffen sein oder in der aktuellen Situation Probleme mit Einkäufen oder Behördengängen haben, vielleicht auch weil Kinder und Enkel zu weit weg wohnen, dann sagen Sie bitte Bescheid. Wir finden innerhalb des Verbandes sicher Möglichkeiten zu helfen.
Die aktuelle Situation ist kein Grund in Panik oder Verzweiflung zu verfallen. Deutschland hat schon andere große Krisen gemeistert und unser Gesundheitssystem und unsere Wissenschaftler gehören zu den besten der Welt. Vielleicht ist diese Krise auch eine Chance, dass unsere zunehmend auseinanderdriftende Gesellschaft wieder mehr zueinander findet, dass wieder mehr der Blick auf die Dinge gerichtet wird, die im Leben wirklich wichtig sind.
 
Bleiben Sie gesund und
mit freundlichen Grüßen
 
Ronny Bereczki
Vorsitzender des CDU Stadtverbands Teltow
aktualisiert von Bereczki, 24.03.2020, 12:23 Uhr